.


Kelag auf der Freizeitmesse 2009

07.04.2009

Vom 16. bis 19. April öffnet die Freizeitmesse in der Klagenfurter Messehalle wieder ihre Pforten. Die Kelag ist dieses Jahr mit dem PlusClub und der 100-Dächer-Aktion vertreten.

100-Dächer Programm
Mit dem „100-Dächer-Programm“ setzt die Kelag einen weiteren Schritt in Richtung Umweltschonung und unterstützt Häuslbauer und Sanierer. Kelag-Kunden erhalten über die Power-Partner-Finanzierung 0 % Zinsen für Heizungen und Installationen. Die ersten 100 Wärmepumpen die mit einer Solaranlage kombiniert werden, erhalten zusätzlich zwei Monatsraten geschenkt und sparen 500,- Euro.
Das Gelbe vom Ei
Das ist das Motto vom PlusClub-Gutscheinheft Frühjahr/Sommer 2009. Wer noch nicht zu unseren 27.000 zufriedenen Pluskunden gehört und ab sofort die vielen Vorteile des besten Kundenclub Kärntens genießen möchte, kann sich bei unserem Messestand gleich informieren und anmelden.
Überprüfen Sie Ihre Energie!
Besucher können ihre Leistungsfähigkeit auf dem Kelag-Energie-Ergometer überprüfen. Die Bewegungsenergie wird dabei in Kilowattstunden umgewandelt.
Besuchen Sie uns während der Freizeitmesse in Halle 3. Die Messe ist täglich zwischen 9.00 und 18.00 Uhr geöffnet. Es zahlt sich aus.

07.04.2009
Weitere Artikel zu den Themen:
Das könnte Sie auch interessieren:



Zertifikat Service-Champions Zertifikat onCert
Zertifikat 100% Wasserkraft & Ökoenergie Zertifikat Credit Management Certified Materiality Disclosures Anton Award
Servicebereich
Wie können wir Ihnen helfen?
Kunde werden / Anmeldung
Rechnung anzeigen
Zählerstand melden
Servicepaket Active bestellen
Servicepaket Plus bestellen
Kundendaten ändern
Newsletter anmelden / ändern
Teilzahlungsbetrag ändern
Abbuchungsauftrag erteilen / ändern
Umzug / Umzugsservice nutzen
Abmeldung / Auszug bekannt geben
Kontoübersicht anzeigen
Online-Energieberater nutzen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Downloadbereich anzeigen
Rückruf anfordern
Kontakt aufnehmen
Generation Klimaschutz
Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie ihren Browser oder benutzen Sie einen Alternativbrowser.

Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können