.


Lehrbeginn für 43 Jugendliche

01.09.2009

Heute beginnen 43 Jugendliche ihre Lehre im Kelag-Konzern, um neun mehr als im vergangenen Jahr.

Angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Lage und des dadurch kleineren Lehrstellenangebotes hat der Vorstand der Kelag beschlossen, die Zahl der Lehrplätze im Konzern zu erhöhen. „Als Kärntner Leitbetrieb sehen wir uns verpflichtet, mehr jungen Menschen eine qualifizierte Berufsausbildung zu ermöglichen und einen Beitrag zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit zu leisten“, sagt Hermann Egger, Sprecher des Vorstandes der Kelag.

Die KELAG Netz GmbH nimmt 26 Elektroinstallationstechniker-Lehrlinge auf. Weitere 12 junge Menschen werden von der Kelag, der KELAG Netz GmbH und der KELAG Wärme GmbH zu Bürokaufleuten ausgebildet. Außerdem nimmt die Kelag drei zukünftige Maschinenbautechniker, einen Metallbearbeitungstechniker und einen Koch auf.

Die Lehrlinge für die technischen Berufe beginnen mit einer mehrmonatigen Ausbildung in der Kelag-Lehrlingsschule St. Veit an der Glan. Hier erhalten sie Lehrwerkstätten- und Berufsschulunterricht. Danach wechseln sie zur praktischen Ausbildung in die Betriebsstellen der Kelag und der KELAG Netz GmbH. Die kaufmännischen Lehrlinge und der Koch erwerben ihre Berufskenntnisse durch Rotation im Rahmen des Ausbildungsverbundes im Kelag-Konzern.

Zukunftsstrategie Lehrlingsausbildung
Der Kelag-Konzern gehört zu den größten Ausbildungsbetrieben in Kärnten und wird diese Aufgabe auch in Zukunft wahrnehmen. Derzeit sind 126 Lehrlinge im Personalstand des Kelag-Konzerns. Aus den Reihen der Lehrabsolventen decken wir einen wesentlichen Teil unseres Bedarfes an qualifizierten Nachwuchskräften“, sagt Hermann Egger. „In den vergangenen Jahren haben wir mehr als 70 % unserer Lehrabsolventen weiter beschäftigt. Die anderen Absolventen sind mit ihrer guten Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.“

Die Kelag hat ihre mehr als 50 Jahre alte Lehrlingsschule in St. Veit an der Glan in den vergangenen beiden Jahren baulich adaptiert und modernisiert.

stoc


01.09.2009
Weitere Artikel zu den Themen:
Das könnte Sie auch interessieren:



Zertifikat Service-Champions Zertifikat onCert
Zertifikat 100% Wasserkraft & Ökoenergie Zertifikat Credit Management Certified Materiality Disclosures Anton Award
Servicebereich
Wie können wir Ihnen helfen?
Kunde werden / Anmeldung
Rechnung anzeigen
Zählerstand melden
Servicepaket Active bestellen
Servicepaket Plus bestellen
Kundendaten ändern
Newsletter anmelden / ändern
Teilzahlungsbetrag ändern
Abbuchungsauftrag erteilen / ändern
Umzug / Umzugsservice nutzen
Abmeldung / Auszug bekannt geben
Kontoübersicht anzeigen
Online-Energieberater nutzen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Downloadbereich anzeigen
Rückruf anfordern
Kontakt aufnehmen
Generation Klimaschutz
Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie ihren Browser oder benutzen Sie einen Alternativbrowser.

Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können