.


„Generation Klimaschutz“-Poster jetzt auch als iBooks

23.05.2013

Im Rahmen der Kampagne „Generation Klimaschutz. Verändern wir die Zukunft. Jetzt!“ hat die Kelag in Zusammenarbeit mit der Kleinen Zeitung aktuelle Energiethemen übersichtlich und informativ als Poster aufbereitet, welche jetzt als iBooks verfügbar sind.

Alle bisher erschienenen Teile der „Generation Klimaschutz“-Poster stehen im iBookstore ab sofort zum Download als iBooks bereit. Der Vorteil der Poster als iBooks: iBooks sind zum Laden und Lesen ideal – egal, wo Sie sich gerade befinden. Ihr iBookstore funktioniert dabei wie ein virtuelles Bücherregal – Sie tippen auf das gewünschte Poster, um es zu öffnen und blättern sich mit den Fingern ganz einfach per Tippen oder Streichen durch.

Besonders spannend: Die „Generation Klimaschutz-Poster“ in der iBook-Version enthalten interaktive Elemente und sind für die Anzeige am iPad optimiert. Einzige Voraussetzung: Sie müssen die iBooks-App von Apple auf Ihrem iPad installiert haben.

Ab sofort sind folgende Poster im Apple Store verfügbar:

  • Teil 1: Klimawandel und die Folgen
    Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels, gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen
  • Teil 2: Energiesparen
    Einsparpotenziale im Haushalt, Überblick über die größten Energieverbraucher
  • Teil 3: Strom aus erneuerbaren Energien
    Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energieträgern, Funktionsweise unterschiedlicher Kraftwerkstypen
  • Teil 4: So funktioniert Elektro-Mobilität
    Funktionsweise und Entwicklungspotentiale der E-Mobilität
  • Teil 5: Wärmegedämmt Energiesparen
    Wirkung und Nutzen einer Wärmedämmung, Kelag-Online-Energieberater
  • Teil 6: Heizen mit erneuerbarer Energie
    Umweltschutz und regionale Wertschöpfung, Fernwärme aus Biomasse und industrieller Abwärme, energiesparende Anwendung von Strom mit Wärmepumpen-Heizungen
  • Teil 7: Der Blick „hinter die Steckdose“
    Das Stromnetz als Voraussetzung für eine sichere Stromversorgung
  • Teil 8: Wärme und Energie aus Biomasse
    Informationen zu umweltfreundlicher Fernwärme
  • Teil 9: Wohnen mit SmartHome
    Informationen zur automatisierten Haussteuerung und wie man mit ihrer Hilfe Energie sparen kann

In den kommenden Jahren sind weitere Poster zur sorgsamen Nutzung von Energie geplant.

Links:


23.05.2013
Weitere Artikel zu den Themen:
Das könnte Sie auch interessieren:
Übersicht Strom

Strom

Die Kelag liefert Strom aus sauberer Wasserkraft und Ökoenergie preisgünstig in Kärnten und in ganz Österreich.
Übersicht Erdgas

Erdgas

Mit Kelag-Erdgas genießen Sie saubere und wohlige Raumwärme oder bereiten bequem und umweltfreundlich Ihr Warmwasser.
Kelag Wärme

Wärme

Die KELAG Wärme GmbH ist der größte österreichweite Wärmeanbieter auf Basis von Biomasse und industrieller Abwärme.
Jetzt Kunde werden

Jetzt Kunde werden!

Wir bieten Ihnen zahlreiche Produkte, passend für jede Anwendung und unterschiedliche Bedürfnisse.



Zertifikat Service-Champions Zertifikat onCert
Zertifikat 100% Wasserkraft & Ökoenergie Zertifikat Credit Management Certified Materiality Disclosures Anton Award
Servicebereich
Wie können wir Ihnen helfen?
Kunde werden / Anmeldung
Rechnung anzeigen
Zählerstand melden
Servicepaket Active bestellen
Servicepaket Plus bestellen
Kundendaten ändern
Newsletter anmelden / ändern
Teilzahlungsbetrag ändern
Abbuchungsauftrag erteilen / ändern
Umzug / Umzugsservice nutzen
Abmeldung / Auszug bekannt geben
Kontoübersicht anzeigen
Online-Energieberater nutzen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Downloadbereich anzeigen
Rückruf anfordern
Kontakt aufnehmen
Generation Klimaschutz
Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie ihren Browser oder benutzen Sie einen Alternativbrowser.

Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können